ACICLOSTAD Creme gegen Lippenherpes 2 g N1

STADA GmbH , Bad Vilbel
PZN:
06873114
Menge:
2 g N1 Creme
Abgabehinweis:
Apothekenpflichtig
ACICLOSTAD Creme gegen Lippenherpes
Abbildung kann von Originalware abweichen
63
4,57 EUR AVP**
1,69 EUR*
inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 84,50 € pro 100 g
richtige Packungsgröße?
Lieferbar innerhalb von 1-3 Werktagen
In den Warenkorb

Anwendungsgebiete

Dosierung und Anwendungshinweise

Wie wird das Arzneimittel dosiert?
Wer Einzeldosis Gesamtdosis Wann
Alle Altersgruppen eine ausreichende Menge 5-mal täglich im Abstand von 4 Stunden
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Tragen Sie das Arzneimittel auf die Lippen und die angrenzenden, betroffenen Bereiche auf. Die Anwendung sollte nicht vor dem Essen erfolgen. Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Allgemeine Behandlungsdauer: 5 Tage. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 10 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
  • Emulgatoren (z.B. Cetyl-/stearylalkohol) können Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.
  • Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen.

Wirkungsweise

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff bekämpft bestimmte Viren, indem er ihr Erbgut schädigt und somit ihre Vervielfältigung behindert. Er wirkt vor allem gegen Herpes-Viren. So kann eine Herpesinfektion, z.B. an den Lippen gestoppt werden.

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe


Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
  • Abwehrschwäche, z.B. HIV-Infektionen, Organtransplantationen, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung


Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
  • Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

  • Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:

- Brennen oder Stechen auf der Haut
- Juckreiz
- Hautrötung
- Austrocknung der Haut
- Schuppenbildung der Haut

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Aufbewahrung

Aufbewahrung

Lagerung vor Anbruch
Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.
Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung
Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 12 Monate verwendet werden!
Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!

Zusammensetzung von 

Was ist im Arzneistoff enthalten?
 
1 g Creme enthält:
(S) Aciclovir 50 mg
(H) Cetylalkohol 15 mg
(H) Dimeticon 350 +
(H) Macrogolglycerolstearate +
(H) Paraffin, dickflüssiges +
(H) Propylenglycol 150 mg
(H) Vaselin, weißes +
(H) Wasser, gereinigtes +

(S): Wirkstoff; (SE): entspricht; (H): Hilfsstoff

Wird oft zusammen gekauft

+
=
3,97 EUR*
In den Warenkorb
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenmeinungen (0)

Ihre Meinung

ACICLOSTAD Creme gegen Lippenherpes
ACICLOSTAD Creme gegen Lippenherpes 2 g N1
IHRE KUNDENMEINUNG
Kundenmeinungen (schlecht) (sehr gut)
ZUR PERSON
Meinen Namen nicht bei der Bewertung anzeigen
Zuletzt angesehen
CETIRIZIN ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabl.
CETIRIZIN ratiopharm
3,12 EUR
KELTICAN forte Kapseln
KELTICAN forte
28,98 EUR
TROMCARDIN complex Tabletten
TROMCARDIN complex
16,78 EUR
FEMIBION 2 Schwangerschaft und Stillzeit- ohne Jod
FEMIBION 2
50,78 EUR
VICHY MINERAL 89 Elixier
VICHY MINERAL
14,98 EUR
PROSPAN Hustensaft
PROSPAN Hustensaft
5,00 EUR
MEDITONSIN Tropfen
MEDITONSIN Tropfen
6,43 EUR
ASS ratiopharm Protect 100 mg magensaftr.Tabletten
ASS ratiopharm
2,89 EUR
-------------- Anzeige --------------------------
123parfum Parfum
-------------- ENDE --------------------------
Vitaapotheke Newsletter
Vitaapotheke Kundenservice
Angebote und Gutscheine per E-Mail erhalten!
Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.
Zahlungsmethoden
Wir verschicken mit
Registrierte Versandapotheke
Vitaapotheke Testurteile
Shopbewertung - vitaapotheke.eu

Unsere Top Produkte der Versandapotheke | Discount & Internetapotheke

Du findest uns auch bei
Social Media aktivieren

Aktiviere bitte den Social Media Button, um selbst zu bestimmen, wo und wann du Inhalte teilen möchtest. Die Plugins senden erst Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke, wenn du dies wirklich willst.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten. Rabatte gelten auf den Apothekenverkaufspreis und nicht für verschreibungspflichtige Medikamente.
Die durchgestrichenen Preise entsprechen: UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / AVP = Apothekenverkaufspreis, der den Krankenkassen bei Abgabe auf Rezept berechnet wird.
Copyright © 2016 VitaApotheke.eu Versandapotheke